Ausflug am Samstag zum Victoria Peak

Mit der Doppelstocktram fuhren wir zur Standseilbahn und mit dieser ging es auf den 552m hohen Victoria Peak. Er ist der höchste Berg auf der Insel Hongkong.

Die Standseilbahn fährt an der steilsten Stelle mit 48% Steigung (habe ich aus Wikipedia, aber es ist wirklich sehr steil) zwischen Wolkenkratzern und Felsen zum Victoria Peaktower. Man kann kaum glauben, dass die Bahn den Berg hinauf kommt.

Oben angekommen, wird man bei gutem Wetter mit einer grandiosen Aussicht über die Bucht belohnt.

Weil wir noch 20 Minuten zur Bergspitze weiter wanderten, bekamen wir auch die Aussicht auf die südlich Hongkongs gelegenen Inseln.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s