Ausflug zum Puerto Princesa Memorial Park

An einem anderen Tag haben wir den Puerto Princesa Memorial Park besucht, an dem wir beinahe täglich auf dem Weg zur Schule und ins Zentrum vorbeifahren.


Wir hatten bei diesem Außenbild eher mit einem Monument gerechnet, aber hinter dem Zaun war dann einfach ein Friedhof. Meine Kolleginnen und Kollegen aus dem Friedhofsreferat wissen sicher viel mehr als ich über asiatische Friedhofskultur im allgemeinen und die philippinische im Speziellen. Aber ich fand alles äußerst interessant.

Neben den Gräbern gibt es kleine Häuser, die mich an Bungalows erinnern. Darin befinden sich neben den Grabanlagen auch oft elektrischer Strom, Wasseranschluss, Stühle und sogar Kühlschränke. Es ist wohl üblich, dass die Hinterbliebenen an bestimmten Tagen im Jahr den ganzen Tag dort verbringen.

Auf diesem Friedhof sind sowohl Menschen mit christlichem als auch buddhistischem oder konfuzianischem Hintergrund bestattet. Der muslimische Friedhof befindet sich außerhalb der Anlage. Auch ein Krematorium gibt es hier.


Da allerdings die christlichen Religionen mehr als 90% Bevölkerungsanteil ausmachen, steht diese Christusstatue im Zentrum.

Ein Gedanke zu “Ausflug zum Puerto Princesa Memorial Park

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s