Mitbewohner

Zum Schluss für heute noch ein paar Bilder von Mitbewohnern.

So sehen hier die Hausspinnen aus, der Körper ist länger als 2cm und der Beindurchmesser beträgt 7-8cm.

Das Haus dieser Schnecke ist auch gut 7-8cm lang.

Dieser kleine Frosch macht nach Einbruch der Dunkelheit einen Riesenradau mit seinen Kumpels.

2 Gedanken zu “Mitbewohner

  1. Das  sind  ja wieder sehr schöne Bilder und interessant  über euer momentanes Leben. Schade, daß  das  Auto seinen Geist aufgegeben hat. Die Gottesdienste  sind gewiß  so sehr interessant  und  es wäre  gewiß auch hier was für junge Leute. So klein  die Frösche  und soviel KRACH, na so ist es ja auch bei den Menschen, je kleiner  je mehr wollen  sie Aufmerksamkeit . So wünsche ich noch viele tolle ERLEBNISSE  und liebe Grüsse 

    Von Samsung-Tablet gesendet

    Gefällt mir

  2. Liebe Familie Heine,
    auch aus Görlitz wird Ihre Reise mit viel Aufmerksamkeit verfolgt – im Vergleich zu dem „ordendlichen“ Deutschland ist das bestimmt alles sehr spannend und lehrt vor allem Gelassenheit….
    Aber die Berichte vermitteln auch das Gefühl, dass Sie durchaus schon „angekommen“ sind und ohne Zweifel schon den einen oder anderen „Sehnsuchtsort“ gefunden haben!
    Wir wünschen Ihnen von Herzen viele weitere schöne Erlebnisse, bleiben Sie behütet und
    viele Grüße aus der nun schon kühlen und buntbelaubten Heimat von
    Birgit Finke und Christian Gröger

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s