Inselhopping in El Nido – Tour A, B, C oder D?

Das Paradies ist in El Nido weniger im Ort zu finden, als viel mehr in der malerischen Meeresumgebung mit den vielen Inseln. Im Ort selbst gibt es zwar auch einige nette Läden und Gaststätten und es laufen mindesten 50% Menschen mit weißer Hautfarbe herum, aber der eigentlich paradiesische Aufenthalt wird durch die Teilnahme an einer/ oder mehrerer der vier angebotenen Inselhoppingtouren möglich.

Die Touren dauern in der Regel um die 7 Stunden, man fährt zu sechst oder aber auch mit 25 Personen auf einem der hier typischen Auslegerboote und besucht 5-6 Sehenswürdigkeiten. Die Besatzung besteht aus mindestens 2 Personen, die steuern, Ansagen machen, auf einer Insel die Gruppe bekochen und bewirten, auf die Sicherheit achten und uns Touristen natürlich unterhalten!

Die Ziele liegen auf verschiedenen Inseln der Umgebung von El Nido und haben dann so spannende Namen wie hidden beach (versteckter Strand), secret lagoon (geheime Lagune) oder ähnlich. Sie sind meist nicht so einfach zu erreichen, sondern man muss hinschwimmen und dann durch ein Loch tauchen oder der Eingang ist in einem schmalen Spalt versteckt oder man muss sich extra ein Kanu ausleihen, um hin zu kommen. Das klingt alles gefährlicher als es ist, denn die Mannschaft hilft immer, damit alle Personen heil hin und zurück zum Boot kommen. In einem der Bilder oben seht ihr unsere erste Crew Ross und Toto, die sich wirklich ganz toll um uns gekümmert haben, so dass selbst ich den geheimen Strand besuchen konnte, der den Schriftsteller Alex Garland auf die Idee zu seinem Roman ‚Der Strand‘ (verfilmt 2000 mit Leonardo diCaprio und Tilda Swinton als ‚The Beach‘ in Thailand) brachte.

Wen es interessiert, wir habe die Tour C und die Tour A (in dieser Reihenfolge) mitgemacht. Ein Ziel von Tour C ist ‚The shrine‘, über das ich im nächsten Beitrag berichten werde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s